Freundschaft der 5. Kompanie mit Grün-Weiß Brennhorst


Bericht und Bilder / Oberst Detlef Bollhöfer
Bilder zum Vergrößern bitte anklicken

Seit vielen Jahren verbindet eine lebhafte Freundschaft die Schützen unserer 5. Kompanie mit den Schützen von Grün – Weiß Brennhorst von 1932 e.V. aus dem Weserbergland.

Eine Freundschaft hat aber nur dann Bestand, wenn sie auch gepflegt wird. So besucht man sich nicht nur zu Schützenfesten, sondern auch zu anderen Veranstaltungen beider Vereine – wie das Gänseschießen im Dezember der 5. Kompanie in Bad Salzuflen auf dem Obernberg.

Zu einem weiteren Event zählt das Boßeln in Brennhorst (Hille). So trafen sich im letzten Jahr sportliche Kameraden aus beiden Vereinen zu einem Wettstreit mit dem Ziel, die Boßelkugel über zahlreiche Nebenstraßen bis nach Neuenbaum ins große Festzelt zu  befördern. Dort fand unter großem Ehrgeiz ein Boßelturnier statt. Groß war die Freude, als wir nun auch im Festzelt ankamen. Gemeinsame Unternehmungen machen einfach Spaß, fördern den Zusammenhalt und festigen Freundschaften.

Der Sportverein SUS Neuenbaum hatte sich bereits beim DREXLAUF 2018 einen Namen gemacht und so war auch das Boßeln wieder als beachtlicher Erfolg zu verbuchen.

Bericht und Bilder / Oberst Detlef Bollhöfer

zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.