Wir müssen Abschied nehmen von unserem

Schützenkameraden Carsten Mathes

Am 29. Dezember 2021 verstarb unser Schützenmitglied Carsten Mathes aus der 5.-Kompanie im Alter von 81 Jahren. Nach einem erfüllten Berufsleben im Bereich Heizungs-Lüftungs- und Klimatechnik – zunächst in Lübbecke und später in Steinhagen – erreichte Carsten schließlich den wohlverdienten Ruhestand im Jahr 2000. Jedoch die plötzliche Leere bekam ihm nicht gut und löste schließlich ein Burnout-Syndrom aus.Aber die vielen Interessen, wie Computer, Fotografie, Wandern und die Politik, brachten ihn wieder in die Spur. Im Jahr 2005 zog es ihn in seine Heimatstadt Bad Salzuflen. Hier gab es reichlich Beschäftigung, nämlich in der AG 60plus, AWO, VIVaOWL und Brückenschlag Ukraine e.V.. Doch da gab es noch den Schützenverein, hier wurde Carsten im Juli 2011 Mitglied der 5. Kompanie. Durch fleißiges Fotografieren zu allen Anlässen machte er sich schnell einen Namen, lehnte aber überfällige Beförderungen stets ab.

Durch seine außerordentliche Leistung an derMitgestaltung der 168-seitigen Festschrift zum 450-jährigen Bestehen der Schützengesellschaft Bad Salzuflen verdiente er hohe Anerkennung. Es wurde ihm vom damaligen Vorsitzenden Thomas Riepe und Oberst DetlefBollhöfer die Ehrenurkunde für diesen unermüdlichen Einsatz überreicht.

Die 5. Kompanie verliert einen aktiven Schützen und wird ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Die Trauerfeier mit anschließender Beisetzung findet am 10. Januar um 12:00 Uhr in der Trauerhalle Obernbergfriedhof, Gröchteweg 104 statt. Zur Teilnahme an der Trauerfeier gilt die 3G-Regel.

Ich möchte mich persönlich nochmal ganz herzlich bei Dir Carsten bedanken.
Du hast mit Deinen vielen Fotos, Berichten, sowie konstruktiven Verbesserungsvorschlägen, am Gelingen dieser Homepage einen enormen Beitrag geleistet.
Deine Bereitschaft sich einzubringen, wird mir Fehlen.

Administrator der Webseite

Jörg Menninga


Teilen
zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.