Gänseschießen der 5. Kompanie

Gänseschießen der 5. Kompanie

Es ist immer wieder ein Highlight zum Jahresabschluss und so konnte Kompaniechef Jürgen Hilschenz trotz der recht widrigen Wetterlage zweiundzwanzig mutige Marschierer an der Post begrüßen.

Es folgte der Rundgang über den Salzufler Weihnachtstraum mit dem Zwischenstopp in der Kate. Ein Herforder schmeckt eben immer, dass sah auch Wirt Dieter G. genauso und spendierte eine Runde für Alle.

Nach kurzem Aufenthalt ging es weiter zum Schießstand Obernberg. Dort hatten sich bereits „Nachzügler“, Freunde der Reservistenkameradschaft sowie der Thron eingefunden.
Die „ Gute Stube“ war festlich hergerichtet und alle konnten zum gemütlichen Kaffeetrinken mit Platenkuchen Platz nehmen. Vorstand und natürlich Kompaniechef Jürgen Hilschenz waren hochzufrieden, da doch gut fünfzig Gäste zum traditionellen Schießwettstreit gekommen waren.
Unter der Leitung von Anja Busch und Tobias Zeise herrschte allerbeste Stimmung auf dem Schießstand – mit großem Eifer wurde gewürfelt und geschossen –

denn schließlich ging es um ausgewählte Preise und Orden. Für das gute Essen – Grünkohl mit dazugehörigen Beilagen – war das Spezialitätenhaus DAUBEL verantwortlich.
Es ist einfach schön, wenn alles so perfekt klappt! Denn nach dem Essen wurde es richtig spannend – es folgte die Siegerehrung und die Erfolgreichen räumten kräftig ab:

Hier nun die Ergebnisse im Einzelnen:

Michael Stute Orden:    Stefan Kettler
Wanderorden der 5.:     Detlef Bollhöfer
Ordenskette:                 Hermann Begemann
23-Ring-Orden:             Michael Stute
Jahresteller:                  Carsten Drexhage
Tobi-Orden :                 Detlef Bollhöfer

Gänseschießen: ( die zehn besten Schützen)
1. Detlef Bollhöfer
2. Michael Stute
3. Friedrich Frentrup
4. Marcel Bollhöfer
5. Oliver Joppke
6. Heinz Rehling
7. Horst Lichtenberg
8. König Ken
9. Carsten Drexhage
10. Günther Stegemöller aus Reservistenkameradschaft

Wie man sieht viele glückliche Gewinner; vielleicht sollte man doch öfter zum Schießtraining erscheinen, wenn man zu den „Erfolgreichen“ gehören möchte.
Erst sehr spät am Abend traten die Anwesenden nach vielen gemeinsamen Stunden den Heimweg an.
Ein dickes Dankeschön an die Damen, die zum Gelingen dieser Veranstaltung beigetragen haben. Allen wünschen wir eine gute Adventszeit und natürlich „Frohe Festtage“!

Bilder: Daniel Bobe
Siegerliste: Anja Busch
Text: Eberhard Graw
Dez. 2017

 

zurück zu Neuigkeiten Fotoalbum ansehen

Kommentar verfassen