100% Bad Salzuflen der Festumzug

100 Prozent Bad Salzuflen

Bericht: Eberhard Graw
Fotos: Eberhard Graw
Frank Sievert
Christian Meinardus

Zwölf Ortsteile waren beim großen Festumzug dabei.

Da können die Verantwortlichen des Stadtmarketing stolz sein! Es ist gelungen, zwölf Ortsteile aufzumuntern, sich aktiv am großen Festumzug durch die Innenstadt zu beteiligen. Petrus hatte ein außerordentliches Einsehen und ließ keine Wolke am Himmel zu, sondern spendete Sonne pur bei angenehmen Temperaturen. Das ist für eine solche Veranstaltung die halbe Miete.  

Besucher von nah und fern waren gekommen und staunten nicht schlecht, was sich an diesem Sonntag im Zentrum abspielte. Der farbenprächtige Festumzug begann um 13:00 Uhr vom Parkplatz an der Herforder Straße, führte über die Roonstraße, Bismarckstraße und schließlich durch die Parkstraße und Lange Straße zum Historischen Rathaus.

Dort ließ es sich unser Bürgermeister Roland Thomas nicht nehmen, alle Vereine aus den Ortsteilen herzlich zu begrüßen. Wir – die Salzufler Schützen – waren in stattlicher Anzahl mit dabei. Angeführt von den Lippischen Schützen, der Fahnenabteilung und dem Thron, nahmen über dreißig Schützen am Festumzug teil.

Von den vielen Zuschauern gab es für alle reichlich Beifall.
Am Ziel angekommen, waren unser Vorsitzender Thomas Riepe und Oberst Detlef Bollhöfer hocherfreut und luden alle „Marschierer“ spontan zu einem „Herforder“ in die Gaststätte „Zur Kate“ ein. Die Wirtsleute – Annette und Dieter Göllner – bemühten sich redlich, diese Wünsche sofort zu erfüllen.

Zum Abschluss traf man sich an den unterschiedlichsten Treffpunkten, wie am Ratskeller oder anderen Lokalen. Die anhängenden Fotos spiegeln das bunte Treiben – aus dem Blickwinkel der Schützen – dieses wunderschönen Tages wider. Vielleicht dürfen wir auch in Zukunft mit einer Wiederholung dieser Großveranstaltung rechnen.

Eberhard Graw, im Oktober 2017

 

 

zurück zu Neuigkeiten Fotoalbum ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.