Landesmeisterschaft Halle in Leverkusen

Bericht und Fotos: Andreas G. Ehrenbrink
-Bogensportleiter-

Zum Vergrößern bitte die Bilder anklicken →

Liebe Bogenfreunde/-innen,

am Wochenende vom 05. und 06. Januar 2019 fand die Landesmeisterschaft Halle in Leverkusen statt. Austragender Verband war der DBSV.

Am Sonnabend durfte Andreas E. in der Gruppe der Compounder starten. Nach einer anfänglichen Verzögerung und elendigen Wartens ging es dann gegen 16:00 Uhr los. Andreas E. hat sich mit seinen Verfolgern einen „erbitterlichen“ Kampf geliefert 🙂 (Spaß). Aber, trotz eines verschossenen Pfeiles (Wertung als M = 0 Ringe) haben die Verfolger ihn nicht einholen können und er konnte am Ende seinen 2. Platz behaupten. Robert Hesse, der den 1. Platz gemacht hat, ist für Andreas E. (Robert Hesse hat auf internationaler Ebene bereits sehr grosse Erfolge eingefahren und Andreas E. zeitweilig traniert!) derzeit noch nicht zu „knacken“.

Am Sonntag ging es in Leverkusen dann mit den Recurvern weiter. Hier ist Ricarda an den Start gegangen und hat ganz salopp ihren Highscore geknackt. 533 Ringe 👍 Damit hat Ricarda alle hinter sich gelassen und durfte die Goldmedaille in Empfang nehmen. GRATULATION.

Somit haben die Bogenschützen auf der Landesmeisterschaft einen Vize- und den Ersten Platz belegt und sich auf der Landesmeisterschaft Halle des DBSV sehr gut präsentiert.

zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.