Neujahrstreffen der Senioren im Januar 2019

Neujahrstreffen der Senioren im Januar 2019

Schönen Dank an Eberhard Graw
für die Bilder und den Bericht.

Zur Bildershow bitte hier anklicken→

Unser Vorsitzender Thomas Riepe und Oberst Detlef Bollhöfer konnten fünfundsechzig Gäste an diesem Nachmittag im kath. Gemeindehaus in der Grabenstraße begrüßen, darunter auch die Majestäten Hermann und Ingrid Begemann mit ihren Thronpaaren. Desweitern der unvergessene Ex-Oberst Otto Struck und die Ehrenmitglieder Oberst Jürgen Winterfeld, Major Edward Müller, Major Klaus Keuchel, Oberleutnant Gerd Ewert und Oberleutnant Erich Dröge.

Ausrichter in diesem Jahr war die Salzsiederkompanie mit Unterstützung des Gesellschaftsvorstands. Die fleißigen Schützendamen hatten die Tische eingedeckt und ein Buffet mit vielen selbstgebackenen Kuchen, Butterkuchen und schmackhaften Schnittchen vorbereitet. Es wurden Kaffee & Tee eingeschenkt und das eröffnete Buffet gestürmt.

In einer kurzen Ansprache berichtete Oberst Detlef Bollhöfer über die markanten Planungen der Schötmaraner Schützenbrüder: In diesem Jahr wird es nur einen Schützenfesttag geben. Das aufwändig überholte Schützenhaus in der Königsmasch steht ohne Wirt da, somit werden keine Einnahmen erzielt und ein Schützenfest in gewohntem Rahmen ist daher nicht möglich!

Wir Salzufler Schützen wollen aber in großer Anzahl am verbleibenden Schützentag in Schötmar teilnehmen. Dazu ergeht zu gegebener Zeit eine extra Mitteilung.

Zur Unterhaltung war der Herforder Schützenbruder Werner Eikmeier gekommen und brachte einige Ständchen auf seinem Akkordeon zu Gehör. Wie üblich, so auch an diesem Tag, vergingen die gemeinsamen Stunden viel zu schnell und bei einsetzendem heftigem Schneefall wurde der Heimweg angetreten.

An dieser Stelle ein Lob an die Salzsiederkompanie, die mit fleißigen Helferinnen und Helfern zum Gelingen dieses gemütlichen Nachmittags beigetragen hat.

zurück zu Neuigkeiten Fotoalbum ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.