Auf zu unseren Schützenfreunden nach Detmold

Auf zu unseren Schützenfreunden nach Detmold

Bericht und Fotos: Eberhard Graw
Zum Vergrößern die Fotos bitte anklicken →

Der scheidende Detmolder Thron , mit König Thorsten I. und Königin Andrea I. Jürs, hatte zu einer Abschlussfeier ihrer Regentschaft am Sonntag, den 13. Mai zum Schießstand Falkenkrug in Detmold eingeladen.

So machten sich SM Ken mit den Thronpaaren und Verstärkung aus dem Vorstand auf den Weg in die Residenzstadt. Nach einem herzlichen Empfang durch die Majestäten wurden viele bekannte Detmolder Schützen sowie Mitglieder aus anderen Vereinen begrüßt und schon bald gab es etliche Gruppen, die sich viel zu berichten hatten.

 
Der Getränkestand der Detmolder Brauerei war ständig umringt und die fleißigen „Zapfer“ hatten keine ruhige Minute. Inzwischen wurden auch schon deutliche Rauchzeichen sichtbar, nämlich der Verpflegungsstand war bereits aktiv. Es gab Würstchen, Steaks und leckere Salate, und wer sich richtig umschaute, entdeckte ein herrliches Kuchenbuffet im Versammlungsraum des Schießstandes! Auch an musikalischer Unterhaltung fehlte es nicht.

Um die Mittagszeit bat Oberst Heinz Holey alle Anwesenden, sich im großen Halbkreis aufzustellen, um nach kurzer Ansprache und Überreichung eines besonderen Geschenks an den König sowie Blumen für die Throndamen, das Wort an SM Majestät Thorsten I. zu übergeben.

 

 

 

 

Nun wurden zahlreiche Schützenmitglieder nach vorn gebeten, um Dank und Anerkennung der Majestäten entgegenzunehmen für die großartige Arbeit während der wunderschönen, unvergesslichen Thronzeit. Wir bedanken uns für die freundliche Einladung zu diesem besonderen Ereignis und wünschen unseren Detmolder Schützenfreunden mit einem kräftigen „Horrido“ gutes Gelingen zum Schützenfest 2018 im nächsten Monat!

 

Eberhard Graw, im Mai 2018

zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.