Bronze auf der Deutschen Meisterschaft Bogen für Andreas Ehrenbrink

Text und Foto’s Andreas G. Ehrenbrink
Bild zum Vergrößern bitte anklicken →

Am Wochenende 15.03 + 16.03.2019
fand in Oberhausen die Deutsche Meisterschaft Bogen in der Halle statt. Austragender Verband war der DBSV.

Am Sonnabend ging Andreas Ehrenbrink in der Gruppe der Compounder an den Start. In der ersten Runde konnte er sich aufgrund der erzielten Ringzahl keine Hoffnung auf einem Podiumsplatz machen. Irgendwie war in der Runde „der Wurm“ drin. Zwischenergebnis 6. Platz. Nach der Pause ging es erholt und mental „gut eingestellt“ in die Rückrunde. Immer den Gedanken im Kopf, der Trainer muss geknackt werden 😊 Dieses Ziel vor Augen wurden dann in der Rückrunde auch fantastische 286 Ringe (von 300) erzielt.  An diesem Tag wurden zwei Ziele erreicht, Podiumsplatz und den Trainer „knacken“.

Andreas E. durfte auf der Deutschen Meisterschaft die Bronzemedaille in Empfang nehmen.   

zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.