Der Schießstand muss gereinigt werden !!

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenkameraden!
Liebe Sportlerinnen, liebe Sportler!
Liebe jugendliche Mitglieder!

Hallo Freunde!

Viele Monate ist unser Vereinsleben inden Ruhestand gedrängt worden. Nun bieten sich Möglichkeiten, die unsere sportlichen und gesellschaftlichen Aktivitäten wieder aus dem Schlaf reißen können.

Zahlreiche Bogensportveranstaltungen werden bereits angeboten wordenund sind daraufhin ausgebucht. Ein Firmenevent einer namenhaften, überregionalen Firma findet auf unserem Schießstand statt.

Jetzt müssen wir unsere Schießsportanlage am Obernberg, nicht nur aus dem Winterschlaf, sondern auch noch aus dem Coronaschlaf erwecken lassen.

Am 2. April 2022 ab 10:00 Uhr ist es wieder soweit !!! Der Schießstand muss gereinigt werden !! Die Außenanlagen müssen nach dem langen Winter wieder auf Vordermann gebracht werden.

Zahlreiche sportliche Wettbewerbe, ob mit Bogen, Gewehr, Pistole oder sogar mit dem Blasrohr werden auf unserem Schießstand stattfinden.

Nicht nur das, wir feiern auch erstmalig unser Schützenfest 2022
auf und rund um unseren Schießstand.

Darum ist euer aller Mithilfe gefragt!

Es kann und muss einiges getan werden. Die Arbeiten gehen z.B.: über Fenster putzen, diverse Reinigungsarbeiten, Unkrauthacken, Sträucher schneiden, Fahnenmast ölen,Müllentsorgung, Dach abfegen, Tor abkärchern, Klinkenputzen, Halle fegen, herrliche Kalt- und Heißgetränke genießen und Bratwurst essen, Klugscheißern und dummes Zeuch erzählen.

Ihr seht, für alle Fähigkeiten und Fertigkeiten sind die richtigen Aufgaben dabei.

Außerdem muss der Zaun nach den umfangreichen Baumfällarbeiten rund um unser Gelände neu gezogen werden.

Wir bauchen jede Frau und jeden Mann, jedes Mitglied, dass mal richtig anpacken möchte um unsere Schießsportanlage im neuen Glanz erscheinen zu lassen.

Es stehen einige Werkzeuge bereit. Bitte bringt dennoch die Werkzeuge mit, die dem von euch gedachten Einsatz entsprechen. Das kann ein Putzeimer sein, eine Gartenschere, ein Besen oder Hunger und Durst.

Schaffen wir das? Ja, wir schaffen das! Wir Salzufler Schützen


Teilen
zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.