Schützenfest Eilshausen

Endlich wieder Schützenfest!!!!

Am Samstag vor Pfingsten war es endlich wieder soweit:

Das erste Schützenfest nach fast 3 Jahren.                                                                

Auf Einladung der Schützengesellschaft Eilshausen fuhr eine Abordnung der Salzsiederkompanie,  verstärkt durch die Majestäten Jörg und Petra Menninga, sowie drei Thronpaaren, dem Oberst und Mitgliedern der Altstadt- und der 5. Kompanie zum Schützenfest nach Eilshausen. Treffen war am P6.
Das Wetter und die Stimmung waren schon bei Abfahrt sehr gut, alle freuten sich wieder mal ein Schützenfest zu feiern.


Bei Ankunft an der ev. Kirche in Eilshausen und nach der „langen“ Anfahrt und einer kleinen Wartezeit bis zum Abmarsch stärkte uns eine Erfrischung in flüssiger Form. Während des Marsches gab es einen kurzen Stopp beim Ehrenoberst der SG Eilshausen, Wolfgang Höcker, der die Abordnungen zu einer Runde Schluck einlud.
Bei der Ankunft auf dem Festplatz wurden wir von unserem Verbindungsoffizier Peter Schmehl ganz herzlich begrüßt und der Thron wurde erst einmal in die Sektbar entführt. Gegen 19.30 Uhr wurden alle anwesenden Vereine, Gesellschaften und Majestäten vorgestellt.

   
Danach kam der gemütliche Teil des Abends. Bei herrlichem Wetter im Biergarten vor dem Zelt zu sitzen und leckere Kaltgetränke zu genießen. Oberst Detlef Bollhöfer hatte später noch eine Überraschung für den Verbindungsoffizier aus Eilshausen.
Er beförderte Peter Schmehl,  der auch Schütze in der Salzsiederkompanie ist, mit sofortiger Wirkung zum Stabsfeldwebel. Nach einem 3- fachen Horrido und einer Runde Herforder von Peter, wurde dann noch kräftig getanzt und gefeiert.
Gegen 23 Uhr ging es dann in Richtung Heimat. Ich glaube jeder hatte an dem Abend viel Spaß an der Schützensache, und ich hoffe, dass es jetzt keine Unterbrechungen mehr durch die Pandemie gibt. 

Weitere Bilder findet ihr im Fotoalbum→

Horrido  Michael Ditsch

Fotos Michael Stute .


Teilen
zurück zu Neuigkeiten Fotoalbum ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.