Wir müssen Abschied nehmen von

Günter Schilp

Am 7. November 2018 verstarb nach langer Krankheit unser Schützenmitglied Oberleutnant Günter Schilp  aus der SALZSIEDER-Kompanie im Alter von 88 Jahren. Günter war seit 1981 Mitglied unserer Gesellschaft. Er prägte mit vielen Ideen und seiner Fröhlichkeit das Kompanieleben. Schon bald wurde er zum Unteroffizier befördert und erhielt 1985  den Kompanieorden sowie 1998 die Kompanie—Verdienstnadel in Silber. Nach weiterem aktivem Wirken für die Traditionsschützen  wurde er 2011 mit der Goldenen Verdienstnadel des WSB ausgezeichnet. 1989 gewann er den beliebten Senioren-Pokal in einem spannenden Wettkampf.

Im Jahr 2001 wurde Günter Schilp zum Oberleutnant befördert. Immer wieder gelang es ihm zur Unterhaltung mit zahlreichen Anekdoten beizutragen.

Wir verlieren mit Günter einen guten Freund und Schützenbruder, der durch stetes Arrangement in der SALZSIEDER-Kompanie sehr beliebt war.

Wir werden ihn in guter Erinnerung behalten und wünschen seinen Familienangehörigen viel Kraft in dieser schweren Zeit.

In stillem Gedenken  Deine SALZSIEDER-Kompanie.

Die Trauerfeier zur Einäscherung findet am 13.11. um 12:00 Uhr in der Friedhofskapelle, Herforder Straße statt. Die Schützen werden in Uniform teilnehmen.


Teilen
zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.