Beginners Cup in Dortmund

Am 20.08.2022 nahmen Celina (12 J.) und Ertunc (15 J.) an dem
Beginners Cup in Dortmund teil.

Für Celina, die seit einem knappen Jahr Bogen schießt, war es das erste Turnier. Ertunc, der seit 5 Monaten Bogen schießt, war zum 3ten mal am Start.

Im Vorfeld waren beide sehr aufgeregt und Ricarda, die die Beiden trainiert und zum Wettkampf begleitete, musste viele Fragen beantworten. Als es dann jedoch endlich soweit war, zeigten beide Schützen eine sehr gute Technik und ließen sich nicht mehr aus der Ruhe bringen. Sie bewiesen mentale Stärke und hatten den Willen auf dem Siegertreppchen zu landen.  Es mussten bei sommerlichen Temperaturen und leichtem Wind zwei Runden a 36 Pfeile geschossen werde.

Am Ende zeichnete es sich aus das die Beiden so fleißig für den Wettbewerb trainiert haben. Celina gewann die Bronzemedaille, Ertunc ging mit Gold nach Hause.

Eine Besonderheit des Turniers war, das nicht nur die Ringzahlen bewertet wurden, sondern auch die Schießtechnik beurteilt wurde. Dafür wurden die Schützen während des Wettkampfes von drei erfahrenen Trainern und einem Kaderschützen beobachtet und ihre Fähigkeiten eingestuft.

Auch hier zeigte sich, dass das Training der vergangenen Monate sehr erfolgreich war. Die Jury entschied das beide Jugendlichen den ersten Platz für ihre Schießtechnik verdient hatten. Als Anerkennung für ihre Leistungen erhielten die beiden jeweils einen Gutschein zum Einkauf in einem namhaften Bogensportgeschäft.

mit sportlichen Grüssen

Andreas G. Ehrenbrink

-Leiter Bogenabteilung-


Teilen
zurück zu Neuigkeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, ich akzeptiere die Hinweise zur Verarbeitung meiner Daten in der Datenschutzerklärung *.